Ein JavaScript Fehler ist aufgetreten.

Vier Gewinnt

Kegelspiel - 4 Gewinnt

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kegel Dir Deine Zwickmühle Kegel Dir Deine Zwickmühle

Bei 4 Gewinnt handelt es sich um ein Mannschaftsspiel, somit werden die Spieler gleichmäßig auf zwei Gruppen verteilt. Bei den 12 Geschworenen wird dies üblicherweise zwischen Wand- und Tafelseite aufgeteilt.

An die Tafel wird nun eine Tabelle mit acht Spalten gezeichnet und die Spalten mit den Zahlen von Eins bis Acht beschriftet. Diese Tabelle müsste dann wie folgt aussehen:

Tafelbild - Kegelspiel - 4 Gewinnt

Bei diesem Spiel wird in die Vollen gekegelt und beide Teams wechseln sich jeweils nach einem Wurf ab.

Die von dem jeweiligen Keglern der Mannschaft erkegelte Zahl wird in das Spielfeld per Team-Symbol eingetragen. Bei uns ist dies das "W" für Wandseite und das "T" für die Tafelseite.

Wenn zum Beispiel die Wandseite eine Fünf wirft, dann wird an die nächste freie Stelle in der fünften Spalte ein W geschrieben. Wirft ein Team eine Neun, dann darf sich das Team die Spalte aussuchen.

Nun wird von dem jeweiligen Team versucht durch gezieltes Kegeln vier Symbole in einer Reihe zu erhalten. Diese Reihe kann nur waagerecht, senkrecht oder diagonal gebildet werden.

Das Team welches zuerst eine Vierer-Reihe geschafft hat, gewinnt den Spiel. In der Regel spielen wir an einem Abend drei Durchgänge 4 Gewinnt.

Zu unserer 4 Gewinnt Statistik

Bewertung:

Die Kegler der Gruppe/Seite die verloren haben, bekommen jeweils zwei Pumpenstriche

Pumpe = Pumpenstrich für die Kasse

9er und Kranz = Pumpenstrich für alle Anderen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Die 12 Geschworenen

Der Kegelclub "Die 12 Geschworenen" wurde 1993 durch zwölf Mitglieder im westfälischen Münster gegründet.

Wir treffen uns alle vier Wochen im Sport-Center Borkstrasse in geselliger Runde.

© 1999 - 2017 - 12 Geschworene - Kegelclub - Münster

Suchen

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt Anmelden!

Anmeldung Benutzerkonto